Hedy Kunze, Buchhändlerin aus Waldkirchen

Hedy Kunze, Buchhändlerin aus Waldkirchen

Die Poesie hinter den Kulissen

Das Bankerl hinter der Kapelle am Karoli zeigt, dass es oft lohnt hinter die Kulissen zu blicken. So viele stehen, dem Charme der Karolikapelle erlegen, vor der malerischen Szenerie, bevor sie ihren Spaziergang fortsetzen. Wer jedoch den Blick vorbei an der idyllischen Fassade wagt, wird belohnt. Er findet einen Ort wie geschaffen, um inne zuhalten, zum Abschalten und Träumen.

Wäre dieser Ort Literatur, es könnte Poesie sein. Die Welt darf man hier auf diesem Bankerl auch einmal verklärt sehen und sich ganz der Stille hingeben. Zum Beispiel, um ein gutes Buch zu lesen. Und wer noch die passende Lektüre dazu sucht, dem sei folgendes Buch ans Herz gelegt.

Buchtipp:

Die späte Gegend

Das ist die Lebensgeschichte einer 80jährigen Bäuerin aus dem Mühlviertel. Ehrlich, authentisch und lebendig. (wie auch unser Waldkirchen). Eigentlich eine dramatische Erzählung, aber beim Blick über unser schönes Land wünsche ich dieser Frau auch so ein Glücksgefühl wie ich es jetzt empfinde. Dieses Buch erinnert mich an Anna Wimschneider – Herbstmilch.

Unser Tippgeber

Hedy Kunze

Vor 27 Jahren habe ich mir als gelernte Buchhändlerin einen Traum erfüllt. Eine eigene Buchhandlung in meiner Heimatstadt Waldkirchen. Mit meinem Team freue ich mich über die gute Zusammenarbeit mit Schulen, Kindergärten und liebenswerten lesebegeisterten Kunden. Natürlich finde ich auch noch Zeit meine Lieblingsplätze in Waldkirchen und Umgebung aufzusuchen und die Seele baumeln zu lassen.

Buchhandlung im Baronhof

© Alle Inhalte dieses Insidertipps, insbesondere Texte, Fotografien, Grafiken und Videos, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Hedy Kunze. Für die Veröffentlichung der Inhalte auf der Website www.meinwaldkirchen.de wurde vom Urheber ein Nutzungsrecht erteilt.

INSIDERTIPPS

Die große Kanzel – Gipfelglück mit Kirchenblick

LYDIA UND MARKUS Die Fotografie fasziniert mich schon seit meiner Kindheit und ich habe das Interesse daran auch nie verloren. Beim Wandern kann man beide Hobbys perfekt kombinieren.

Plöckensteinwanderung

MAX WEBER Heute nehme ich Euch mit auf eine wunderschöne, aussichtsreiche Wanderung auf den 1378m hohen Plöckenstein (Plechy).

Schneespaziergang zum Aussichtsturm

ALOIS WINDPASSINGER Mein Tipp für einen winterlichen Spaziergang bei Schnee, der gut erreichbar und nicht allzu anstrengend ist, sowie mit einer wunderschönen Aussicht belohnt.

Atelierbesuch bei Petronilla HohenwARTer

SANDRA HOHENWARTER Was ist Kunst? Wie entsteht Kunst eigentlich? Was macht Kunst aus?

Kapellenrunde Wollaberg

SABINE JAHN Nur wenige Kilometer von Waldkirchen entfernt liegt der Wallfahrtsort Wollaberg.

Lieblingsbankerl an der Berndl Kapelle

SABINE JAHN Mein Lieblingsbankerl steht vor der Berndl Kapelle in Wollaberg.

Es ist Zeit für den Sulzriegel

SANDRA METKO Unser heutiges Ziel sind die Sulzriegel, die auf 1.260 m liegen.

Der Tüpfelfarn – Ein Farn will hoch hinaus

MARCO MÜLLER „Ein Beitrag über Farne, langweiliger geht es ja gar nicht“, könnte man als durchschnittlich Naturinteressierter meinen.

Die Wasseramsel in der Saußbachklamm

MARCO MÜLLER Die Entdeckungsreise zur Wasseramsel beginnt in der Saußbachklamm, dem einzigartigen Naturschutzgebiet am Rande der Stadt.