Sarah Meier aus Waldkirchen

Sarah Meier aus Waldkirchen

Raus aus dem Alltagsstress, rein in die Natur

Nach einem stressigen Tag im Büro  oder an Tagen an dem ich nicht weiß was ich machen soll, packe ich meine Jungs , die Oma und unseren Familienhund Elvis ins Auto und wir fahren zum Erlauzwieseler See. Einfach nur für ein paar Minuten die Seele baumeln lassen , die Kids rumtoben oder das Kneippbecken zum Planschbecken umfunktionieren – so genieße ich meine Freizeit in Waldkirchen am liebsten.

Eine Runde um den See dauert ca. eine halbe Stunde- Haltestopps beim Spielplatz , dem Bewegungsparcour oder dem Liegeplatz der Enten, die natürlich auch jedes Mal von meinen beiden Jungs begrüßt werden müssen , sind hier jedoch nicht berechnet.

Gleich neben dem See gibt’s auch ein tolles Restaurant, denn neben „ Natur genießen“ und entspannen ,  esse ich auch für mein Leben gerne J . So gönnen wir uns Freitags gerne mal ein Spofagl oder einen Eisbecher mit ganz viel Sahne .

Na , auf den Geschmack gekommen ?

Unser Tippgeber

Sarah Meier

Als junge Mutter weiß Sarah ganz genau was den „Kleinen“ in Waldkirchen am meisten Spaß macht. Sie nimmt uns mit ins Waldkirchner Familienleben und zeigt uns die schönsten Plätze zum Spaß haben.

@landmama87

© Alle Inhalte dieses Insidertipps, insbesondere Texte, Fotografien, Grafiken und Videos, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Sarah Meier. Für die Veröffentlichung der Inhalte auf der Website www.meinwaldkirchen.de wurde vom Urheber ein Nutzungsrecht erteilt.

INSIDERTIPPS

Eiszeit ist die beste Zeit

Neues, unbenutztes Eis, eine eisig auffrischende Brise, beruhigende Stille....das alles macht den ersten Tag in der Eishalle nach langer Zeit aus.

Der Tüpfelfarn – Ein Farn will hoch hinaus

„Ein Beitrag über Farne, langweiliger geht es ja gar nicht“, könnte man als durchschnittlich Naturinteressierter meinen.

Die Wasseramsel in der Saußbachklamm

Die Entdeckungsreise zur Wasseramsel beginnt in der Saußbachklamm, dem einzigartigen Naturschutzgebiet am Rande der Stadt.

Fleisch LOS(T) in Waldkirchen?

Will man in Waldkirchen einen Braten oder Schnitzel essen, fallen einem eine Menge gastronomische Betriebe ein.

Wandeln auf Waldkirchens Wegen

Meine Heimatliebe zu Waldkirchen habe ich ganz offiziell zum Beruf gemacht.

Nervenkitzel, Spaß & Bewegung

Ein Erlebnis der ganz besonderen Art ist für meine Familie und mich seit vielen Jahren immer wieder der Besuch des Waldkirchner Kletterwaldes.

Hoch in den Bäumen und draußen in der Natur

Wer einen sportlichen Tag in der schönen Natur genießen will, für den ist der Kletterwald Waldkirchen genau das Richtige.

Vom Suchen und Finden

Es ist unsere Liebe zur Ästhetik und unsere Liebe zu unserer Heimatstadt, die diesem und auch allen folgenden Beiträgen von uns zugrunde liegt.

Waldkonzert – ein Flügel steht im Walde

Einmal im Jahr kann man in Waldkirchen ein musikalisches Sommermärchen im Wald erleben – auf seine natürlichste Art und Weise.