Heinz Pollak, 1. Bürgermeister von Waldkirchen

Heinz Pollak, 1. Bürgermeister von Waldkirchen

Wandeln auf Waldkirchens Wegen

Meine Heimatliebe zu Waldkirchen habe ich ganz offiziell zum Beruf gemacht. Dieser tiefere Sinn in meinem Handeln gibt mir die Power, die ich benötige, um mein Bestes für unsere Stadt zu tun. Dieser tägliche Einsatz kostet aber auch Energie. Umso schöner, dass mir unsere Stadt viel zurückgibt, indem sie mir mit ihrer traumhaften Lage und ihren charmanten Besonderheiten vielzählige Gelegenheiten für eine Auszeit mit meiner Familie bietet. Insbesondere in der Natur in und um Waldkirchen kann ich mich vom Alltag erholen und zur Ruhe kommen.

Eine Reihe von wunderschönen, romantischen Geh-, Rad- und Wanderwegen laden zum Erkunden der Umgebung ein und bieten unserer Familie eine vielseitige Auszeit. Einer meiner liebsten Rundwege ist der Wanderweg 6. Ein Privileg ist es, dass ich mich direkt von zu Hause auf den Weg begeben kann. Mit Start in Dorn führt uns der Weg wunderschön am Golfplatz entlang, bevor man am Fischerhäusl vorbei zur Saußbachklamm kommt. Hier kann man wundervoll verweilen, was insbesondere mein Sohn sehr genießt.

Wir folgen dann gerne dem Wanderweg 1 von der Klamm bis zur Saußmühle, von wo wir dann über den Kanalweg (Wanderweg 2) und den Steinbruch am Lindberg (Wanderweg 7) wieder zurück nach Hause gelangen. Mit diesem Rundweg empfehle ich Ihnen meine absolute Lieblingsstrecke zu jeder Jahreszeit.

Lassen Sie sich von meiner „Hausstrecke“ inspirieren. Nutzen Sie die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten der unterschiedlichen Wanderwege und bleiben Sie dabei neugierig. Kommen Sie dabei auch mal ganz bewusst vom Weg ab, für Ihre eigene „Safari“ durch unsere Natur.

Hier gehts zu den Insider Lieblingsplätzen:

Skilift Oberfrauenwald

Unsere Tippgeber

Andreas Gründinger

Als gebürtiger und somit waschechter Waldkirchner kennt er sein Waldkirchen natürlich perfekt. Früher beruflich in der ganzen Welt zuhause, weiß er worauf es ankommt und hat natürlich immer den ein oder anderen Insider – Tipp parat, egal ob Familie, Kulinarik, Shopping oder Natur!

© Alle Inhalte dieses Insidertipps, insbesondere Texte, Fotografien, Grafiken und Videos, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Heinz Pollak. Für die Veröffentlichung der Inhalte auf der Website www.meinwaldkirchen.de wurde vom Urheber ein Nutzungsrecht erteilt. Titelbild: Julia Bosch

INSIDERTIPPS

Die große Kanzel – Gipfelglück mit Kirchenblick

LYDIA UND MARKUS Die Fotografie fasziniert mich schon seit meiner Kindheit und ich habe das Interesse daran auch nie verloren. Beim Wandern kann man beide Hobbys perfekt kombinieren.

Plöckensteinwanderung

MAX WEBER Heute nehme ich Euch mit auf eine wunderschöne, aussichtsreiche Wanderung auf den 1378m hohen Plöckenstein (Plechy).

Eiszeit ist die beste Zeit

JANA FALTEJSKOVA Neues, unbenutztes Eis, eine eisig auffrischende Brise, beruhigende Stille....das alles macht den ersten Tag in der Eishalle nach langer Zeit aus.

Tennisspaß am Karoli

BETTINA & VERENA Unser Insidertipp zum Abschalten und Auspowern: Sport und Spaß in Weiß an einem der grünsten Fleckerl von Waldkirchen.

Fleisch LOS(T) in Waldkirchen?

EDITH STADLMEYER Will man in Waldkirchen einen Braten oder Schnitzel essen, fallen einem eine Menge gastronomische Betriebe ein.

Nervenkitzel, Spaß & Bewegung

TANJA REISCHL Ein Erlebnis der ganz besonderen Art ist für meine Familie und mich seit vielen Jahren immer wieder der Besuch des Waldkirchner Kletterwaldes.

Hoch in den Bäumen und draußen in der Natur

KATRIN WINTER Wer einen sportlichen Tag in der schönen Natur genießen will, für den ist der Kletterwald Waldkirchen genau das Richtige.

Aktiv Ruhe erleben am Sicklingerberg

EVA & ULRIKE In der Natur zur Ruhe kommen und dabei richtig aktiv sein? Das ist kein Widerspruch, sondern gehört für uns unbedingt zusammen.

Auf dem Rad zum Osterbach

SABINE JAHN "Meine Mutter hat mir schon häufig erzählt, dass sie als Kind mit ihrem Rad an den "Osterbach" zum Baden fuhr.