DER "WAHRE LUXUS"

Natur!

  • DER "WAHRE LUXUS"

    NATUR!

REIZVOLL UND UNBERÜHRT

Verborgene Naturschönheiten

Waldkirchen lädt Sie zu erholsamen Urlaubstagen inmitten herrlicher Natur ein. Traumhafte Sonnengärten faszinieren neben wildromantischen Tälern und herrlichen Wanderwegen. Und das Beste: Man kann sich direkt vom Herzen der Stadt in die Natur begeben. So erreicht man beispielsweise vom Marktplatz aus, einfach und per pedes, die wunderschöne Saußbachklamm. Und dies ist nur eine von zahlreichen Möglichkeiten sich in Waldkirchen auf den Weg zu machen.

SCHÖNE AUSSICHTEN

Waldkirchen per pedes

Erkunden Sie zu Fuß die wildromantische Saußbachklamm oder drehen Sie Ihre entspannten Runden um den Erlauzwieseler See. Oder wandern Sie auf den Spuren der „Salzsäumer“, die das „weiße Gold“ mit Lasten-Tieren und Planwagen in die großen böhmischen Städte transportierten. Höhen und Täler, duftende Wiesen und Kultur am Wegesrand. All das finden Sie beim Wandern und Trekking um Waldkirchen. Da ist für jeden etwas dabei! Wanderkarten und Tipps zu Ihrer individuellen Wanderung finden Sie in der Touristinfo.

GRENZENLOS & UNBERÜHRT

Auf Entdeckertour

So geschützt und gemütlich es sich inmitten der Waldkirchner Stadtmauern anfühlt, so grenzenlos gestaltet sich das Erlebnis außerhalb der Stadt – invielerlei Hinsicht. Erkunden Sie die Umgebung. Waldkirchen ist Zentrum und größter Ort des südlichen Bayerischen Waldes und liegt zwischen der Dreiflüssestadt Passau und dem Nationalpark Bayerischer Wald, nahe dem Dreiländereck Bayern, Tschechien und Österreich. Diese Lage macht die charmante Kleinstadt zu einem attraktiven Ausgangspunkt für erlebnisreiche Tagesausflüge. Die Möglichkeiten sind schier grenzenlos und erstrecken sich über Landesgrenzen bis hin zu absoluter Naturwildnis.

INSIDERTIPPS

Natur pur – und den Dachstein im Blick

Wandererherz – was willst du mehr!?

Grüß Gott auf dem Auen-Radweg

Der Auen-Radweg ist der kürzeste Radweg in unserer Umgebung – aber er erbringt damit auch den Beweis: Um abschalten und entschleunigen zu können, braucht es nicht immer eine lange Strecke.

Rudern am Erlauzwiesler See

Als Dorningerin wandere ich mit meiner Familie gerne zum Erlauzwiesler See.

Verzaubert in der Drachenschlucht

Einfach nur für ein paar Minuten die Seele baumeln lassen , die Kids rumtoben oder das Kneippbecken zum Planschbecken umfunktionieren.

3 Kapellen Stadtwaldweg

Das Wandern im Stadtwald hat so einige Vorteile.

Der Stadtpark

Wer mitten in der Stadt einen Ort zum Durchatmen und Krafttanken sucht...